Home        Termine / Preise           Site Map           Happy-Aging        Entsäuern         Darm         Fasteninfos          Kontakt
Aktuelle Fastenwanderntermine 7 oder 14 Tage Fasten / Fastenwandern März, April, Mai, Juni, September, Oktober, Januar, Februar
ARCHIV - vital99plus fit for life - Anti-Aging, Ernährung, Vitalität
Wenn Sie Fragen haben oder Informationen erhalten möchten, scheuen Sie sich nicht uns zu schreiben. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
Gesundes Fasten - Mehr als nur Abspecken Nicht    nur    im    Frühjahr    liebäugeln    viele    Bundesbürger    mit    einer    Fastenkur.     Die Vorstellung,   den   Körper   zu   reinigen   und   dabei   abzunehmen,   hat   für   viele   Deutsche ganzjährig   ihren   Reiz.   Zumal   rund   60   Prozent   der   Männer   und   über   40   Prozent   der Frauen   mit   Übergewicht   zu   kämpfen   haben.   "Unser   Körper   setzt   jedes   Jahr   wie   ein Baum   einen   ,Jahresring'   von   durchschnittlich   400   bis   500   Gramm   an.   Meist   wird   man den   nicht   mehr   los",   erklärt   Dr.   Edmund   Semler.   Der   ungeliebte   Speckmantel   sei   häufig Anstoß,   über   ein   Fastenprogramm   nachzudenken.   Der   Ernährungswissenschaftler   von der   Universität   Halle/Saale   erkennt   darin   jedoch   mehr   als   eine   Möglichkeit,   Gewicht zu   verlieren :    "Es   ist   sozusagen   ein   Reset   -   ein   Zurück   auf   die   ,Werkseinstellung'   der Natur." Fasten als Impuls Dr.   Semler   ist   zudem   wissenschaftlicher   Leiter   der   Deutschen   Fastenakademie.   Nach seiner   Einschätzung   orientiert   sich   das   heutige   Essverhalten   zu   stark   an   beruflichen Gegebenheiten.   Statt   drei   gepflegter   Mahlzeiten   am   Tag   werde   gegessen,   was   gerade greifbar    ist,    wenn    das    Zeitfenster    es    zulässt.    Die    Deutschen    sehnten    sich    deshalb zunehmend   danach,   wieder   in   Ruhe   essen   zu   können.   "Fasten   kann   der   entscheidende Impuls   zu   einer   nachhaltigen   Änderung   unserer   Essgewohnheiten   sein",   betont   Semler. Die   künstlich   eingelegte   Hungerphase   führe   den   Körper   wieder   auf   seine   natürlichen Mechanismen   zurück   und   sorge   dafür,   dass   Essen   wieder   als   Genuss   und   nicht   als Notwendigkeit   empfunden   werde.   Unter   www.basica.de   gibt   es   mehr   Informationen   und eine Fastenbroschüre zum Download. Basenfasten  gleicht Säure aus Den   Einstieg   erleichtern   Formen   des   reduzierten   Fastens   wie   etwa   das   Basenfasten. "Hier   wird   auf   basische   Lebensmittel   zurückgefahren   und   mit   basischen   Mineralstoffen aus   der Apotheke   wie   etwa   Basica   ergänzt",   erklärt   Dr.   Semler.   Viele   chronische   Leiden könnten   auf   eine   erhöhte   Säurelast   im   Körper   zurückgeführt   werden.   Die   gesteigerte Mineralstoffzufuhr   unterstütze   nun   die   Entsäuerung   und   helfe,   eine   Übersäuerung   als Folge    des    Fettabbaus    zu    verhindern    und    das    Säure-Basen-Gleichgewicht     optimal einzustellen. (djd/pt). An Mineralstoffe denken (djd).    Wer    fasten    will,    sollte    sich    gut    informieren.    Für    Einsteiger    sind    klassische Fastenkuren    nach    Buchinger    und    Lützner,    bei    denen    gänzlich    auf    feste    Nahrung verzichtet    und    nur    Flüssigkeit    zugeführt    wird,    weniger    geeignet.    Generell    ist    es unerlässlich,    den    Körper    mit    notwendigen    Mineralstoffen    zu    versorgen     -    zum Beispiel   mit   basischem   Granulat.   Zu   Beginn   ist   eine   Darmreinigung   ratsam.   Wenn   der Darm   entleert   ist,   stellt   sich   der   Körper   auf   Eigenernährung   von   innen   um,   geht   an   die körpereigenen   Reserven   und   das   Hungerempfinden   schwindet.   Mehr   Informationen   gibt es unter www.basica.de. -  
copyright © Vital99plus  < Archiv>  2002 - 2009
Fastenwanderungen & Anti-Aging auf Korsika Wenn      im      Spätsommer      in      Deutschland      die Temperaturen   sinken   und   das   trübe   Wetter   kommt, beginnt   auf   Korsika   eine   der   schönsten   Jahreszeiten um      die      Insel      fastenwandernd      zu      entdecken. Sonnenschein,   angenehmes   Klima   und   das   Meer   das zum       Baden       einlädt.       Entdecken       Sie       auf abwechslungsreichen   Fastenwanderungen   und   dem Vital99plus      Ant-Aging      Programm.die      Insel      der Schönheit
Vital99plus Newsletter Ob    Fastenwandern-Aktivitäten,    neue    Wandertouren in    Europa,    neue    Seminare,    Vitalstoff    News,    oder köstliche "Smoothies" Rezepte... Holen Sie sich unsere aktuellen Informationen Melden Sie sich hier zum Newsletter an!
Ballaststoffe - viel besser als ihr Name! Mehr      und      mehr      werden      die      entsprechenden Fachleute    sich    nun    darüber    klar,    welche    immens wichtige    Rolle    diese    Füll-    oder    Quellstoffe    bzw. Fiberstoffe,    wie    sie    inzwischen    freundlicher    und    in Anlehnung    an    die    englische    Bezeichnung    genannt werden,    für    eine    problemlose    Darm-passage    und damit        für        die        Gesunderhaltung        unseres Verdauungstraktes sowie des ganzen Körpers haben
foxyform